Nächstes Spiel

20,05,2018 UM 16,00 UHR
AFC EPPAN
0  : 0
PARTSCHINGS
WICHTIGES SPIEL ZUR ENTSCHEIDUNG UM AUFSTIEG ---- UNTERSTÜTZEN WIR AFC EPPAN

Letztes Ergebnis 1. Mannschaft AFC Eppan

AFC EPPAN
2  : 0
PARTSCHINS
AUFSTIEG - OBERLIGA ------ YYYEEEEEEESSSSSSSSS

Herzlich willkommen beim AFC Eppan

seit 1956 der Sportclub in Eppan für Fußballbegeisterte

Der AFC Eppan gibt rund 150 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Lieblingssport unter Aufsicht von ausgebildeten Trainern auf den Sportplätzen in St. Michael und Rungg auszuüben.
Die Kampfmannschaft des AFC Eppan Volksbank spielt in der Landesliga und....
 

mehr

COUNTRY FESTIVAL AM 26,05,2018

VORANKÜNDIGUNG : AM SAMSTAG 26. MAI GEORGE MC ANTONY FESTIVAL IN EPPAN !!!!!

 

Thank you, George!

Der Sommer naht und damit auch die Saison der Freiluftkonzerte. Eines der heurigen Highlights im Überetsch wird die dritte Auflage des George McAnthony-Festivals am 26. Mai in Eppan; dieses wird unser AFC Eppan gemeinsam mit der Familie Spitaler am Eppaner Festplatz organisieren.

Sieben Jahre sind vergangen seit der Eppaner Countrysänger George McAnthony alias Georg Spitaler unerwartet verstorben ist. Seine Musik und sein Wirken bleiben unvergessen – darunter auch die Projekte, die er einst als junger Mann in Äthiopien begonnen hatte und die ihm bis zum Schluss am Herzen lagen. Seine Familie führt sie weiter. Bereits die gesammelten Spenden bei den Memorial-Konzerten 2012 und 2015 gingen nach Äthiopien, und so ist auch das heurige eine Benefizveranstaltung. Der Name allerdings wurde zu Festival abgeändert „Denn genau das ist es auch!“ sagt Barbara Spitaler, die Nichte des Countrysängers. Und noch dazu kein Kleines, immerhin werden 26 Bands und Einzelkünstler auf dem Festplatz in Eppan auftreten. Nice Price sind dabei, Westbound Acoustic Band, Santoni Family, The Repeatles und Leaving Town, um nur einige zu nennen (siehe Link). Außerdem haben sich mehrere Gruppen von Line-Dancern angemeldet, die gewiss für Stimmung sorgen werden. Die Schirmherrschaft des Festivals hat der AFC Eppan, der neben Festplatzvorbereitung auch für das leibliche Wohl sorgt, durch den Abend führt Roland Leitner. Viele von Georgs Freunden helfen bei der Organisation.

Musik für Äthiopien

Das Geld aus den Spendenboxen wird über die Caritas an die betreuten Projekte weitergereicht. „Wir arbeiten gut zusammen. Der Weg der Spenden ist transparent und wir können die Projekte vor Ort auch immer wieder besuchen“, sagt Gerhard Spitaler. Mit den Spenden des Festivals wird ein Mädchenheim unterstützt und Regenauffangbecken gebaut. In Äthiopien ist das Andenken an den Musiker sehr lebendig. „Georg hat die Landessprache Amharisch sehr gut beherrscht“ erzählt seine Nichte Barbara. Das hat ihm wohl eine besondere Verbundenheit zur einheimischen Bevölkerung ermöglicht.

Solidarität steckt an

Auch hierzulande hat es George McAnthony verstanden, Menschen zu berühren und zu motivieren. Das ganze Jahr über würdigen Einzelpersonen und Vereinigungen, wie die Solidaritätsgruppe von Eppan, das soziale Engagement des verstorbenen Musikers, indem sie für seine Projekte sammeln. Wer mithelfen möchte, kann dies jederzeit machen. Besonders eignet sich hierfür ein Konzertbesuch am 26. Mai, bei dem man Spaß haben und zugleich was Gutes tun kann…

Zitat Barbara Spitaler „Ein Country-Festival dieser Größenordnung ist etwas Besonderes in der Südtiroler Konzertszene“

http://www.mcanthony.it/festival

 

lg md sm xs